Warum Hitler bis heute die Erziehung von Kindern beeinflusst
2228
news-template-default,single,single-news,postid-2228,cookies-not-set,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,aawp-custom,ecwd-theme-bridge,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Warum Hitler bis heute die Erziehung von Kindern beeinflusst

„Für eine Generation aus Mitläufern forderten die Nazis von Müttern, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu ignorieren. An den zerrütteten Beziehungen leiden noch die Enkel…“

(gefunden auf ZEIT-ONLINE vom 12.09.2018)

Den ganzen Text finden Sie hier

Print Friendly, PDF & Email
Weiterempfehlen...
Share on Facebook
Facebook