INTERKULTURELLE PSYCHIATRIE: Wenn der Bauchnabel verrutscht

"Bei der Therapie psychisch kranker Flüchtlinge stoßen manchmal Welten aufeinander: Damit es trotzdem zu einem Gespräch kommt, braucht es viel Gespür für andere Sichtweisen…"

(gefunden auf spektrum.de vom 14.12.2017)

Den ganzen Text finden Sie hier